Beiträge

Moderna und der Corona-Impfstoff: Ein Lehrstück der Behavioral Finance

Blicken wir einmal rational und emotionslos auf die Aktie: Das Papier ist in den vergangenen zwölf Monaten bereits über 380 Prozent gestiegen. Zum aktuellen Kurs von 101 USD ist das Unternehmen mehr als sportlich bewertet: Das Kurs-Umsatz-Verhältnis liegt bei 149, das Kurs-Cashflow-Verhältnis bei 55 und das Kurs-Buchwert-Verhältnis bei 14. Moderna wies bis 2019 stets einen negativen Free Cashflow aus. Auch die Margen waren bis zuletzt negativ. Erst im letzten Quartal konnten Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert werden. Die Bilanz allerdings ist solide mit einem Current Ratio von 2,4 und einem Verschuldungsgrad von 0,08.

Podcast: Muss PayPal den Corona-Impfstoff fürchten?

Trotz seiner ohnehin schon guten Marktstellung konnte PayPal seinen Kundenstamm noch weiter ausbauen: auf 361 Mio. Menschen. Und diese sind alles andere als Karteileichen. Die Zahl der Transaktionen stieg um 30 Prozent, das Gesamtzahlungsvolumen um 37 Prozent auf 247 Mrd. USD. PayPals Innenumsatz kletterte parallel um 25 Prozent auf über 5 Mrd. USD.

Podcast: Kann Walmart auch im Internet Fuß fassen?

Walmart attackiert konsequent die Dominanz von Amazon im Online-Handel. Seit 2016 hat Walmart mit unterschiedlichem Erfolg eigene Online-Dienste und -Produkte gekauft bzw. selbst gelauncht, vieles von Amazon kopiert und zudem seinen Vorteil der physischen Präsenz ausgespielt. Walmart hat den Lieferservice und das kontaktlose Abholen im Geschäft auf deutlich mehr Produkte ausgeweitet, neue Dienste wie Express-Service eingeführt und seine Website walmart.com zu einem Marktplatz für Drittanbieter ausgebaut.