Beiträge

Aktien-News: Amazon. Reliance Inustries. Apple. Alphabet. Facebook. TikTok. Bytedance. Google.

Letzte Woche hat die Alphabet-Tochter Google ihre Daten zu Suchtrends im Zusammenhang mit den Covid-19-Symptomen veröffentlicht. Der Datensatz, der aus den Suchgewohnheiten der Nutzer gesammelt und zum Schutz ihrer Privatsphäre anonymisiert wurde, in erster Linie aus dem Suchvolumen von „mehr als 400 Symptomen, Anzeichen und Gesundheitszuständen wie Husten, Fieber und Atembeschwerden“. Er umfasst auch das Land und die Region der Suchenden. Die gesammelten Daten können nun mehrere Verwendungszwecke haben. Naheliegend erscheint folgender: Epidemiologen haben seit den frühen Tagen der Pandemie daran gearbeitet, Hotspots vorherzusagen, und theoretisch könnte Google Trends dabei helfen, diese Vorhersagen zu erstellen.

Aktien-News: Carnival. Royal Caribbean. TikTok. Bytedance. Disney. MelodyVR. Napster. Reliance Industries. Google. Facebook. Huawei. Nokia. Ericsson.

Bis in die erste August-Hälfte dieses Jahres wurden laut S&P Global insgesamt 56 Mrd. USD in sogenannte „Junk Bonds“, Anleihen mit einem Non Investment Grade Rating, investiert – 50 Prozent mehr als in den früheren Rekordzeiträumen der Jahre 2012 und 2016 und mehr als 200 Prozent der Anleihen-Investitionen im gesamten August 2019.
Im zweiten Quartal 2020 emittierten Unternehmen, die von Private-Equity-Firmen übernommen worden waren, „Junk Bonds“ im Wert von mehr als 31 Mrd. USD. Dies ist der höchste Stand seit 2014. Das dritte Quartal läuft ganz ähnlich: Im Juli emittierten Unternehmen, die sich im Besitz von Private-Equity-Firmen befanden, „Junk Bonds“ für 10 Mrd. USD.

Aktien-News: Wirecard. Warren Buffett. Delivery Hero. LPKF Laser & Electronics. Borussia Dortmund. Sanofi. Principia Biopharma. Walmart. TikTok. Alibaba. Huawei.

Delivery Hero hingegen muss seinen enormen Cash Burn in den Griff bekommen – eine schwere Aufgabe angesichts des personalintensiven Geschäftsmodells. Das Management will in den kommenden 2 bis 3 Jahren den Break Even erreicht haben. Während Corona stieg zwar die Nachfrage, gleichzeitig verlor die Angebotsseite an Boden, da immer mehr Restaurants immer größere Probleme bekamen. Delivery Hero betreibt keine eigenen Restaurants, konzentriert sich allein auf die Logistik zwischen eigenständigen Gaststätten und den zahlenden Kunden. Das Geschäft lohnt sich fast nur für einen Monopolisten. Der Konsolidierungsprozess ist europaweit, zumindest bis zur Corona-Krise, gut vorangekommen. Nicht nur aufgrund der Krise brauchen interessierte Anleger hier aber noch viel Geduld.